Vortrag

Hilfe, ich liebe (m)ein Fahrrad!

Immer mehr Menschen genießen die Partnerschaft zu ihrem Fahrrad. Doch schnell kann aus dem Genuss eine symbiotische Beziehung werden. Die psychologische Paartherapie macht Mut, diesen Konflikt als Herausforderung anzunehmen: Wie kann eine Beziehung gelingen, in der sowohl Gefährt als auch FahrerIn Erfüllung finden? Wie bringe ich neuen Schwung in meine Beziehung? Welche Strategien bieten sich an, wenn mein Rad mich verlassen hat? Kann der Mensch mehrere Fahrräder gleichzeitig lieben? Wo kann ich ein neues Rad kennenlernen? Und wie groß darf der Altersunterschied sein? Diese und andere Fragen untersucht der Philosoph Harald-Alexander Korp in seinem kabarettistischen Multimedia-Vortrag.