Artikel

Lachen - angesichts des Todes?

Auch wenn die meisten Bewohner das Hospitz mit den Füßen voran verlassen, geben sie ihren Humor beim Betreten nicht an der Tür ab. Doch wie und worüber wird gelacht, und was lässt sich daraus lernen?

Psychologie Heute compact - Ziemlich stark! 32/2012 (pdf)

Buddhismus - oder die Kunst des Lachens?

Form ist Leere - Leere Form, Buddhistische Themen und Lehrbegriffe Band 7, 2009

Is-Lahm oder Wie viel Lachen verträgt Religion?

BRU, Magazin für den Religionsunterricht, 47/08

Darf ich lachen, wenn Du gestorben bist?

Auf dem Friedhof ist die Familie versammelt, um die verstorbene  Grossmutter  nach  längerer  Leidenszeit  zu  beerdigen. Der schmale Sarg wird in die Erde gelassen. Da ruft plötzlich die 10-jährige Enkelin: „Und wie passen denn Omas O-Beine überhaupt da rein?“ Einige der Trauergäste brechen in prustendes Gelächter aus, andere gucken noch ernster.

Lebenszeit 3/2011 (pdf)

Jesus lacht! Scherz und Schmerz im Christentum

Was, wenn Jesus nicht gekreuzigt, sondern im See Genezareth ertränkt worden wäre? Würden dann in den Kirchen Aquarien stehen und die Gläubigen kleine Aquarien um den Hals tragen? Darf man sich über die Kreuzigung lustig machen? Könnte man sich sogar einen lachenden Jesus vorstellen, einen Heiligen Narren? In unserer Serie »Humor in den Religionen« geht es diesmal um das Christentum.

connection spirit, 12/07

Humorvoll sterben!

connection spirit 11/10

Lacht der Prophet Mohammed? Witz und Humor im Islam

Lacht der Prophet Mohammed? Witz und Humor im Islam

Wie steht es mit dem Sinn für Humor im Islam? Und was sagt der Koran darüber? Vom Propheten Mohammed ist überliefert, er habe so herzhaft gelacht, »dass seine Weisheitszähne sichtbar wurden«. Es zeigt sich, dass der Humor im Islam eine lange Tradition hat. Gläubige einiger Sufi-Tradition sehen Witze als Lehrgeschichten. Humor und die Fähigkeit zu Lachen ist allen Menschen eigen, egal wo sie aufgewachsen sind, nur: Worüber wir selbst lachen und unseren Mitmenschen erlauben zu lachen, darin unterscheiden sie sich.

Artikel Connection Spirit, 10/2007


Lachende Propheten

Missio, 11/2010

Jesus lacht!

Psychologie Heute compact, Glaubenssachen, 19/08

Lacht Gott? Witz und Humor in den Religionen

Oder weint er eher? Über uns oder mit uns?

Religionen hängt der Ruf der Humorlosigkeit an. Wo liegen die Ursachen, dass viele Gläubige sich schwer tun, über sich und ihren Glauben zu lachen? Schließen sich Glaube und Lachen aus, oder können sie sich sogar ergänzen? Mit dieser Einführung des Berliner Philosophen und Religionswissenschaftlers Harald-Alexander Korp beginnen wir unsere Serie über »Humor in den
Religionen«

connection spirit, 9/07 (pdf)

Viele gibt es derer, die den Schuh anbeten! Humor und Lachen bei Meister Eckhart

Der mittelalterliche Mystiker Meister Eckhart (1260-1328) war auch ein Gelehrter, ein Scholastiker im Kirchendienst. Das allein schon ist ein Widerspruch in sich. Und da ist noch einer: Der knochentrockene Magister hatte auch Humor. Er mokierte sich über bigotte Gläubige und predigte von einem Gott, der vor Freude »durchgekitzelt« wird.

connection spirit 01/10

Worüber lacht Abraham? Jüdischer Humor als Therapie

»Ich habe nichts gegen das Sterben. Ich möchte nur nicht dabei sein, wenn es passiert«, meinte Woody Allen. Der jüdische Witz ist für seinen tiefsinnigen und schwarzen Humor bekannt – und für seine Stärke, Menschen selbst angesichts des eigenen Leids zum Lachen zu bringen. Daraus entwickelte der jüdische Psychiater Viktor Frankl die Anwendung von Humor in der Psychotherapie.
Er bediente sich dabei einiger Humor-Techniken, die in der jüdischen Kultur schon seit Jahrtausenden verwendet werden. Darunter auch der Galgenhumor: Man lacht, wo es eigentlich nichts mehr zu lachen gibt.

connection spirit, 04/08